Mastering Software Architecture

Seit einiger Zeit setze ich mich recht intensiv mit dem Thema Software Architektur auseinander. So entstand mein Bedürfnis, mir diesen Themenbereich einmal von erfahrenen Architekten näher bringen zu lassen. Da ich Gernot Starke bereits durch seine Bücher (z.B. „Effektive Softwarearchitekturen“) kenne, war es für mich naheliegend das Seminar „Mastering Software Architecture“ zu besuchen, welches er gemeinsam mit Peter Hruschka („Business Analysis und Requirements Engineering: Produkte und Prozesse nachhaltig verbessern“) anbietet.

Ein schöner Nebeneffekt dabei war, dass das Seminar unter anderem auch die Lernziele des Lehrplans für die Prüfung zum „Certified Professional for Software Architecture – Foundation Level“ (CPSA-F) der iSAQB transportierte, so dass ich mich während des Seminars mehr oder weniger spontan dazu entschlossen habe auch diese Zertifizierung zu machen.

Weiterlesen „Mastering Software Architecture“

Vom Geld und von Fließkommazahlen

Vor kurzem hatte ich mal wieder eine Diskussion über Rundungsfehlern bei Fließkommazahlen (double, float etc.). Klar, ein bekanntes Problem, von dem man zumindest in der Uni schon einmal gehört haben sollte. Aber wie schrieb schon Tom DeMarco in „Warum ist Software so teuer?“

Haben Sie jemals einen dummen Fehler begangen? – Wilkommen in der realen Welt.

Haben Sie diesen Fehler hundertmal hintereinderander gemacht? – Willkommen in der Software-Entwicklung.

Weiterlesen „Vom Geld und von Fließkommazahlen“